DC Link CLR2 MKII WHDI Set

Art.Nr. DWDCLI0012

Dwarf Connection CLR2 MKII | Videofunk mit HDMI und SDI Anschlüssen für kabellose Übertragung von Videosignalen


    2.490,00 € 2.490,00 € 2490.0 EUR netto UVP

    2.963,10 € 2.963,10 € 2963.1 EUR brutto UVP

    2.490,00 € netto UVP

    2.490,00 €


    Auf Lager. Jetzt bei unseren Händlern bestellen!

    This combination does not exist.

    Add to cart

    Zubehör

    Der CLR2 MKII ist der Nachfolger des CLR2 mit nun komplett schwarzen Design. Seine auf 300 Meter gesteigerte Reichweite und die eindrucksvolle Performance, machen ihn zum wahrscheinlich stabilsten Funk seiner Preisklasse.

    Um den optimalen Kanal zu finden verfügt der CLR2 MKII über einen Frequenzscanner und einen Antennenfunktionsmonitor, den DC-SCAN, der über den HDMI-Port am Empfänger ausgegeben werden kann. Die drahtlose Übertragung von Videosignalen und der Frequenzmonitor können dabei abwechselnd verwendet werden.

    Wie alle non-DFS Systeme der DC-LINK Familie ist der CLR2 MKII sowohl zu allen WHDI Vorgängersystemen wie auch zu allen anderen, größeren Systemen kompatibel und kann beliebig mit weiteren DwarfConnection Empfängern erweitert werden.

    Multi Brand Connectivity: Alle Empfänger der MKII-Serie haben verschiedene Frequenzsätze, um Videosignale von anderen Herstellen mit non-DFS WHDI zu empfangen. Somit können alle neuen DC Link Empfänger zu einem bestehenden WHDI-System anderer Hersteller hinzuzufügt werden. 

    Mit der MKII Serie der DFS-freien Videofunk-Systeme hat Dwarf Connection eine Lösung für sensible Inhalte gefunden: Mittels Implementierung eines Encryption Modus, der unkompliziert aktiviert werden kann, sind weiterhin Verbindungen mit unendlich vielen Empfängern möglich.

    Die Bedienung des gesamten Funksystem, auch nun bekannt als "Master Channel Selection", funktioniert noch einfacher als zuvor. Alle Empfänger reagieren auf Kanaländerungen des Senders und folgen automatisch.

    Das bedingungslose Bekenntnis zu Qualität und Langlebigkeit hat DwarfConnection veranlasst auch den CLR2 MKII mit einem Lüfter auszustatten. Dieser kann im sogenannten Cinema-Mode über das Start/Stop Signal der Kamera ein- und ausgeschaltet werden. Metadaten wie Timecode werden dabei auch an alle Ausgänge übertragen.

    Der CLR2 bietet Einsteigern und Videofunk Profis höchste Qualität, Funktionalität sowie flexible Erweiterbarkeit und ist somit die ideale Lösung für kabellose Übertragungen auf kurze und mittlere Distanzen. Kompliziertes Pairing ist aufgrund der bewährten manuellen Frequenzwahl nicht nötig. Die einfache Menüführung und ein hochwertiges OLED Display geben auch in hellen Umgebungen die nötige Orientierung. Trotz der kleinen Bauform verfügen sowohl Sender wie auch Empfänger über HDMI und SDI Anschlüsse. Der Empfänger kann dabei bis zu drei Ausgabegeräte über 2 SDI Anschlüsse und einen HDMI Anschluss versorgen.

    Zu Gunsten der Baugröße wurde auf fest verbaute Akkuplatten verzichtet. Standardmäßig können Sender und Empfänger mit den im Lieferumfang enthaltenen D-Tap Kabeln gespeist werden. Die Montage von optional erhältlichen Akkuplatten ist vorbereitet und schnell und einfach umgesetzt. Gepaart mit dem großen Eingangsspannungsbereich von 9-18 Volt bietet der CLR2 MKII in Sachen Stromversorgung somit größtmögliche Flexibilität bei kleinstmöglicher Bauform.

    Die deutlich stabileren "Flexible Sword" Antennen sind nun standardmäßig enthalten.

    • Bis zu 300 Meter Wireless Video

    • Unkomprimiertes Video bis zu 1080p60 4:2:2 10-bit

    • 4:4:4 Sampling möglich bei ausschließlicher Übertragung des Videosignals über HDMI Ein- & Ausgang

    • Frequenz-Scanner über HDMI-Output

    • Antennenfunktionsmonitor über HDMI-Output

    • Einstellbarer Lüfter

    • OSD abschaltbar

    • OLED Display auf der Seite

    • Master Channel Selection

    • Encryption Modus

    • Temperaturanzeige am Sender

    • Unterstützt META Daten sowie Start/Stopp Funktion

    • Vollständig kompatibel zu älteren Geräten

    • Verzögerung unter 1ms

    • 3G-SDI & HDMI über den eingebauten Konverter

    • Funktioniert mit unbegrenzt vielen Wireless Receivern

    • Manuelle Frequenzauswahl - benötigt kein Pairing

    • Stabile Verbindung mithilfe der voreingestellten Kanäle und dem Verzicht auf DFS

    • Arbeitet mit 5GHz-ISM-Band

    Technische Daten der Antenne:

    • Verstärkung: 3,3dBi

    • Impedanz: 50 Ohm

    • Frequenz: 5100-5800 MHz

    • Vertikale Polarisation

    • Strahlbreite: 360° horizontal, 40° vertikal

    • Länge 160mm

    • Gewicht: 17g

    Technische Tx & Rx:

    • Abmessungen Tx: 72mm x 130,5mm x 21,75mm
    • Abmessungen Rx: 100mm x 140,95mm x 22,4mm
    • Gewicht Tx: 288,8g
    • Gewicht Rx: 376,6g
    • Eingangsspannung: 9-18 Volt
    • Transmitter

    • Receiver

    • 3x Antenne "Flexible Sword"

    • 2x D-Tap Kabel 4-polig

    • Magic Arm und Blitzschuh-Montage

    • Transportkoffer