TH-X

Art.Nr. LITH-X

  • 3,1 Kg leicht
  • kompaktes Reise- und/oder Einsteigerstativ
  • Inkl. fluidgedämpften Videokopf
  • 4 Kg Traglast
  • Hochwertig und robust verarbeitet

 


    251,30 € 251,30 € 251.3 EUR netto UVP

    299,05 € 299,05 € 299.047 EUR brutto UVP

    251,30 € netto UVP

    251,30 €

    Option not available

    Auf Lager. Jetzt bei unseren Händlern bestellen!

    This combination does not exist.

    Add to Cart

    Stativsystem mit fluidgedämpftem Videoneiger

    Das TH-X Stativsystem besteht aus dem leichten TH-X T Aluminiumstativ und dem fluidgedämpftem Videokopf TH-X H. Letzterer verfügt, wie die meisten aktuellen Videoköpfe von Libec über eine sogenannte DUAL-BASE. Er lässt sich somit einerseits mit einem Stativ mit 65mm Halbschale verwenden. Dank 3/8 Zoll Gewinde kann er aber auch problemlos auf einem Fotostativ oder einen Slider angebracht werden. Die Snap-On/Off Schnellwechselplatte kann mit nur einem Knopfdruck gelöst werden, eine Sicherung verhindert dabei ein ungewolltes Lösen.Der Kopf selbst ist mit demselben, hochwertigen Fluid gedämpft, welches auch bei den high-end Broadcaststativen zum Einsatz kommt. Egal ob -20°C oder +60°C – die Dämpfung arbeitet immer präzise und geschmeidig.

    Leichtes und stabiles Videostativ

    Das TH-X T Videostativ verfügt über einen 2-fachen Beinauszug und ist bereits mit einer integrierten Mittelspinne ausgestattet. Dank einer präzisen Fertigung und technischem Know-How steht das Stativ, trotz einem Gewicht von nur 3,1 Kg, sehr stabil auf dem Boden. Das kompakte Videostativ hat eine Einsatzhöhe von mindestens 75,5cm und maximal 159cm.

    Qualität und Erfahrung

    Mit dem TH-X Videostativsystem bietet Libec Einsteigern, ambitionierten Amateuren und Reisefilmern eine hochwertige Alternative zu einem fairen Preis. Das TH-X profitiert dabei von dem gleichen Wissen aus 65 Jahren Stativbau, welches Libec in Asien zu einem der erfolgreichsten Stativhersteller aufsteigen ließ. Im Lieferumfang enthalten ist neben dem TH-X T Videostativ und dem TH-X H Videokopf auch eine praktische Transporttasche.

    Über Libec:

    Der japanische Stativhersteller Libec verfügt über mehr als 65 Jahre Erfahrung im Bau von Stativen. Bereits im Jahr 1951 entwickelte das Unternehmen aus Tokyo Fotostative unter der Marke Heiwa Seiki. 1989 brachte die Heiwa Seiki Kogyo Company das erste Videostativ unter dem Markennamen Libec auf den Markt. Ein viertel Jahrhundert später ist Libec eine global agierende Marke mit Niederlassungen in Japan, den USA und Taiwan. Anfangs bestand das Portfolio überwiegend aus hochwertigen Videostativen für die schnell wachsende Filmindustrie. Heute produziert Libec eine Vielzahl an innovativen und hochwertigen Produkten für ambitionierte Filmer und Profis.